Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

Der neue Bolg von MX-KINGZ wird sich sehr auf Produktneuheiten

und Tipps und Ticks die manchmal sehr nützlich sein können ausrichten.

Wir fereuen uns auf Eure Feedbacks! Gerne könnt auch Ihr euch hier mit Motocross news

hier mit einbringen. Und auch uns auf verbesserungen hinweisen.


Veröffentlicht am von

Dekor Herstellung und Verklebug

Motocross Dekor

 

Die Fa MX-KINGZ.de bietet seinen Kunden ganz nach ihren wünschen individuell

gestaltet Motocross Dekore aus sehr hochwertigen Materialien.

Natürlich können auch Dekore für alle anderen Fahrzeuge wie Enduros und Supermoto Motorräder

angefertigt werden. Der Gestaltung der MX Dekore sind fast keine Grenzen gesetzt,

wichtig ist jedoch unbedingt zu beachten das viele Hersteller Logos Markenrechtlich geschützt sind, somit

sind wie z.B das Red Bull Logo oder Monster Energy Logo nicht verwendbar.

Da sehr viele Kunden nicht genau wissen wie ein Dekor eigentlich hergestellt wird,

werden wir Ihnen hier einen kurzen Einblick dazu geben.

 

1, Design / Gestaltung Schnittmuster

Hierzu benötigen wir erst mal das genaue Modell und Bj vom Fahrzeug.

Dann müssen wir uns die richtigen Templates „Schnittmuster“ für das Bike

in unser Grafikprogramm ziehen. Was ist ein Dekor Template „Schnittmuster“?

Ein Schnittmuster ist die fertige Datei mit den genauen Konturen von einem Fahrzeug.

Mit Hilfe dieser Templates können wir eure Dekore perfekt nach Kundenwunsch gestalten!

2, Herstellung / Material / Drucker

 

Wenn der Dekor dann fertig für den Kunden angepasst worden ist, wird dieser

von uns gedruckt. Drucker ist sehr neu! Top Druck Qualität! Keine alten Maschinen.

Wenn der Dekor dann fertig gedruckt ist, muss dieser ca. 24-48 Std. ruhen.

Damit er komplett ausgasen kann. Wenn man den Dekor eher mit dem Schutzlaminat

versieht kann es dazu kommen das unschöne Farbänderungen oder sogar ein Verlust

der Klebekraft entsteht. Da die Gase durch das dicke Laminat das wir verwenden nicht mehr

entweichen kann. Anschließend wird der Dekor nach seiner Ruhephase von uns Laminiert.

Nach dem Laminieren legen wir den Dekor ins unsere Schneidemaschine ein.

Diese schneidet dann die genauen Konturen vom Dekor aus. „Schnittmuster“

Als Material verwenden wir ausschließlich eine extra für den Rennsport angefertigte Folie

sowie ein passendes dickes Schutzlaminat um die Qualität immer auf höchsten Niveau

zu halten!